Motherboard Einbau im Zeitraffer

Die ist ein Folgeartikel zu meinem Artikel über das Asus ROG Maximus VI Hero von gestern. Ich habe ein Zeitraffer des Einbaus des neuen Motherboards und der CPU gemacht. Weil das Motherboard das Herzstück eines Computers ist, musste ich mein System mehr oder weniger von Grund auf wieder aufbauen.

Ich entschuldige mich für die teilweuse suboptimale Kameraplazierung, etwas wie einen PC-Zusammenbau zu filmen und dabie möglichst viele Details aufzunehmen ist sehr schwer.

Das Asus ROG Maximus VI Hero Motherboard

Ungefähr an Ostern sind meine CPU und mein bisheriges Motherboard ausgestiegen. Höchstwahrscheinlich ging ein Bauteil der Stromversorgung für die CPU kaputt. Ich wollte möglichst schnell Ersatzteile und hatte deshalb eine leicht beschränkte Auswahl. Ich habe mich dann für das Asus Republic of Gamers (ROG) Maximus VI Hero als Board entschieden, da es meinen Anforderungen am besten entsprach. Dazu einen Intel Core i7 4771. Natürlich kann ich diesen Prozessor nicht übertakten, das ist aber heute auch nicht mehr nötig. Ich brauche meinen Prozessor hauptsächlich zum kompilieren von Software, und dazu ist ein Quad-Core mit vier virtuellen Kernen perfekt. Das Asus ROG Maximus VI Hero Motherboard weiterlesen